dsffddfd

FSV-News

2022-08-04

Heimspiel zum Saisonstart

FSV Kappelrodeck-Waldulm : SV Vimbuch ( Sonntag, 15. Uhr )

Nach dem Abstieg aus der Bezirksliga darf man gespannt sein, wie sich die etwas neu formierte FSV - Mannschaft im neuen Umfeld zurecht findet. Denn eins steht schon vor Rundenbeginn fest, dass in der Kreisliga A auch keine Punkte verschenkt werden. Einen guten Start in die Spielzeit 2022/23 ist beiden Mannschaften leider nicht gelungen, denn schon in der ersten Runde um den Bezirkspokal schied der FSV bei der Spielgemeinschaft Lauf/Obersasbach mit 0:1 Toren aus, das gleiche Schicksal widerfuhr den Vimbucher, die zuhause gegen den TUS Greffern mit 2:3 Toren verloren und ebenfalls aus dem Wettbewerb raus flogen. Man darf also gespannt sein, wie beide Teams in die neue Saison starten. 
FSV Kappelrodeck-Waldulm II : SV Vimbuch II 
(Vorspiel, 13.15 Uhr)
Auf Grund der guten Leistungen und Erfolge in der letzten Saison, geht die Zweite des FSV als klarer Favorit in dieses Match. ( D S )

Admin - 09:25:44 @ Herren | Kommentar hinzufügen

Kommentar hinzufügen

Die Felder Name und Kommentar sind Pflichtfelder.

Um automatisierten Spam zu reduzieren, ist diese Funktion mit einem Captcha geschützt.

Dazu müssen Inhalte des Drittanbieters Google geladen und Cookies gespeichert werden.


News-Facebook

h