dsffddfd

FSV-News

2022-06-02

FSV braucht unbedingt einen Sieg

FV Ötigheim : FSV Kappelrodeck-Waldulm
( Samstag, 17. Uhr )
Die Lage über Abstieg oder Klassenerhalt ist für den FSV am vorletzten Spieltag der Bezirksligasaison 2021/22 äußerst kritisch aber noch nicht ganz hoffnungslos. Allerdings müssen unbedingt noch wichtige Punkte her, ansonsten droht der wohl nicht gewollte und geplante Abstieg.
Die Situation beim FV Ötigheim hingegen ist eindeutig positiver, denn sie spielen auf jeden Fall um den Aufstieg in die Landesliga, selbst wenn sie an Ende der Runde nur den dritten Tabellenplatz erreichen sollten, da die Reserve des SV Sinzheim nicht aufsteigen kann, denn ihre erste Mannschaft blockiert einen Aufstieg. 
Für die Truppe des FSV sieht die Statistik nicht gerade vielversprechend und rosig aus, denn aus den bisherigen fünf Begegnungen gegeneinander, konnte man bis dato nur einen mickrigen Zähler holen. Man kann also nur hoffen das die Ötigheimer nicht mehr alles geben und riskieren werden, um Verletzungen oder ernsthafte Blessuren vor dem Aufstiegsspiel zu vermeiden oder in Kauf zu nehmen. 

FV Ötigheim II : FSV Kappelrodeck-Waldulm II ( Vorspiel, 15.15 Uhr )
Die Vorrundenbegegnung konnte die Zweite des FSV durch jeweils zwei Toren von Raphael Spinner und Aykut Simsek mit 4:2 gewinnen, sodass auch im Rückspiel etwas zu holen sein dürfte. ( D S )

Admin - 22:50:18 @ Herren | 1 Kommentar

News-Facebook

h